Wildkräuterführungen

Im Mai Starten wieder meine Kräuterführungen an der Schlei, Eider und in den Hüttener Bergen - vielleicht ist für Sie auch etwas dabei.

Hier können Sie alle Termine auch als PDf herunterladen:

Kräuterexkursion Hauptflyer 2019 (1).pdf
Download

Termin verpaßt? Sie können mich auch buchen!

   

 

Naturpark Hüttener Berge 

Sa. 4. Mai „So schmeckt der Frühling“


Treffpunkt: 24361 Klein Wittensee, Parkplatz Dorfstr./ Ecke Strandweg beim Fußweg zum See
________________

Sa. 25. Mai „So schmeckt der Frühling“


Treffpunkt: Kolonistenhof, Bornbarg 11,
24791 Neu Duvenstedt

Wir bestimmen, erschmecken und erschnupperndie Pflanzenwelt am Wittensee + den Hüttener Bergen 

Jeweils 10:00 - 12:00 Uhr - 
Erw. 8 € / Kinder 3 €

Anmeldung unter 04356/1617

telse(at)polenski.de 

www.aktion-naturerlebnis.de
  

Wildkräuterführungen 
an der Schlei

mit Vesper im Gasthof Alt Sieseby


Fr. 17. Mai „So schmeckt der Mai“
Fr. 14. Juni „So schmeckt der Juni“
Fr. 9. August „So schmeckt der Sommer“
Fr. 30. August „So schmeckt der Sommer“
Fr. 13. Sept. „So schmeckt der Herbst“ 

Jeweils 15:00 - ca. 17:30 Uhr

Zusammen mit Telse Polenski bestimmen, erschmecken und erschnuppern Sie die Pflanzenwelt am Wegesrand und Ufern. Sie können lernen, wie man Kräuter erkennt. Was ist essbar, was ist heilsam? Das ist mehr als Sie ahnen! Anschließend bereitet Ihnen Maria von Randow im Gasthof Alt Sieseby eine Vesper zu.

Pro Person 27 € 
(Führung inkl. Vesper.)

Anmeldung verbindlich im:
Gasthof Alt Sieseby, Dorfstraße 24
24351 Alt-Sieseby OT Thumby
Tel. 04352 - 95 699 33
www.gasthof-alt-sieseby.de


Treffpunkt: Am Gasthof Alt Sieseby

 

Schleswig

Kunst und Kräuter - Wildkräuterführung auf der Schloßinsel

Fr. 10. Mai 2019 

16:00 - 18:00

Erleben sie die Schloßinsel einmal aus einer etwas anderen
Perspektive. Wir wollen schauen welche Wildpflanzen wachsen heute
hier,sind sie heilsam oder eßbar? Wie war das früher?
Während wir über die Schloßinsel bis zum Neuwerker Garten spazieren,
erfahren Sie auch etwas über die Geschichte der Nutzgärten an diesem
Ort. Welche Pflanzen waren bekannt und wurden angebaut, was wurde
gesammelt und genutzt.

Treffpunkt:

Museumsinsel Gottorf, am Kassenhäuschen

10,00 €

Anmeldung erforderlich: VHS Schleswig
Königstr. 30, 24837 Schleswig
Tel: 0461 -9662-0

www.vhs-schleswig.de
 

 

Schleswig

Wildnis in der Stadt -  wo findet sich denn hier Eßbares?

Sa. 11. Mai 2019

10:00 -12.00

Bestimmen, erschmecken und
erschnuppern Sie die Pflanzenwelt
in der Stadt. Sie können lernen, wie man Kräuter und Bäume erkennt,
Heilsames von Giftigem unterscheidet. Erfahren Sie etwas über die
Heilkraft der Pflanzen, die Geschichte
und die Verwendung
in Küche und Haushalt.

Treffpunkt:

Fußgängerzone Schleswig, Kornmarkt / Mönchenbrückstr. bei der Bärenapotheke

10,00 €

Anmeldung erforderlich: VHS Schleswig
Königstr. 30, 24837 Schleswig
Tel: 0461 -9662-0

www.vhs-schleswig.de

 

 

 

Rendsburg

Kräuterführung an der Eider

Sa. 8 Juni + 14. September

10:00 – 12:00 Uhr

Kräuterführung an den Eiderwiesen

Sie können lernen, wie man Kräuter erkennt. Was ist essbar, was ist heilsam? Das ist mehr als Sie ahnen!

Treffpunkt:
Eiderwiesen - An der Untereider - Wendehammer hinter dem Schwimmzentrum

7 €

Anmeldung unter:
www.fbs-rendsburg.de
Tel: 04331-945 60 10

 

Naturpark Schlei

Kräuterführung im Naturerlebnisraum
Alte Ziegelei Borgwedel

Fr., 7. Juni

16:00 – 17:30 Uhr

Erkunden Sie mit der Naturführerin die vielfältige Pflanzenwelt auf Ruderalflächen, Trockenrasen und Bruchwald auf dem Gelände der alten Ziegelei am Schleiufer. Welche Pflanzen sind essbar oder heilsam, wofür wurden sie früher verwendet, welche Geschichten und Mythen ranken sich um die Pflanzen?

Anmeldung unter: telse(at)polenski.de
TeL: 04356/1617
Kosten 8,00 €, Kinder 3,00 €

Treffpunkt:
Achterwisch - am Wendehammer,
24857 Borgwedel

 

 

Naturpark Schlei

Achillea und die 40 Kräuter

Fr., 15. Juni

Wildkräuterführung am Bültsee

10:00 – 12:00 Uhr

Wir wollen versuchen 40 verschiedene Pflanzen zu finden. Wir, erschmecken, erschnuppern und bestimmen

die Pflanzenwelt am Naturschutzgebiet Bültsee bei Kosel. Erleben sie die vielfältige Vegetation an Knicks, Seeufer und Grünland. Was ist essbar, was ist heilsam, wofür wurden Pflanzen früher noch genutzt?

Kosten 8,00 €, Kinder 4,00 €

Anmeldung unter: telse@polenski.de, T: 04356/1617

Treffpunkt: Parkplatz am Sportplatz (an der L 236), 24354 Kosel, Am Bültsee

 

Naturgenussfestival

Naturpark Schlei

Strandleben und Kräutervielfalt

Fr., 21. Juni

Wildkräuterführung im Naturschutzgebiet Reesholm

16:30 - ca. 18:00

Bestimmen, erschmecken und erschnuppern Sie die Pflanzenwelt des Naturschutzgebietes Reesholm an der Schlei. Sie lernen, wie man Kräuter erkennt, was ist essbar, was ist heilsam. Anschließend fahren wir in das Hotel Strandleben auf der Freiheit in Schleswig (ca. 10 Minuten mit dem Auto). Dort können Sie den Spaziergang mit einem Gericht vom hiesigen Galloway, zubereitet von der Hotelküche, abschließen.

Pro Person 29 € (10 € Führung /, 19 € Involtini vom hiesigen Galloway, Vorspeise oder Dessert können separat bestellt werden)

Verbindliche Anmeldung: Hotel Strandleben
Schleibogen 6, 24837 Schleswig, Tel.: 04621
Email: info@strandleben.de
www.strandleben-schleswig.de

Treffpunkt:
Parkplatz an der Schlei beim
Café Winningmay, Dreilingseck, 24882 Schaalby

 

Weitere Veranstalttungen des Naturgenussfestivals finden Sie (ab April 2019)  unter: 

www.naturgenussfestival.de
 

Alle Veranstaltungen des Naturparks in diesem Jahr finden Sie hier:

 

VK_2019_Naturpark.pdf
Download

 

 

Dipl.-Ing. Telse Katrin Polenski     telse(at)polenski.de - Tel: 04356 / 16 17